· 

Eigene Welt

Jeder phantasiert seine eigene Welt zusammen. So wie die eigenen Träume anderen unbekannt sind, so ist die eigene Welt anderen unbekannt. Da gibt es Kobbolde, Halbgötter und Dämonen, die sämtlich die Verkörperung der Täuschung sind.

Yoga Vasishtha

 _________________________________________________________________________________________________

Jeder Mensch erschafft eine andere Welt in seinem Geist - und dann lebt er in seiner eigenen Schöpfung.

_________________________________________________________________________________________________

 

So wie es viele verschiedene Menschen zu geben scheint, so viele verschiedene Welten gibt es. Wir glauben, wir sähen alle die gleich Welt, aber das ist eine Täuschung. Wenn das Programm Ruth und das Programm Peter auf den selben Baum schauen, dann sehen beide etwas anderes.

Ein Baum, ist ein Baum, ist ein Baum.