· 

Nichts verändern

Es hat keinen Sinn, über die Welt zu jammern. Es hat keinen Sinn, zu versuchen, die Welt zu verändern. Sie ist nicht im Stande, sich zu verändern, weil sie bloß eine Wirkung ist. Hingegen hat es in der Tat einen Sinn, Deine Gedanken über die Welt zu ändern. Damit veränderst Du die Ursache. Die Wirkung wird sich von selbst verändern.

 

Du siehst die Welt, die Du gemacht hast, aber Du siehst Dich selbst nicht als den Bildermacher.

 

EKiW