· 

Wenn Wertlosigkeit keine Rolle mehr spielt

Das Erstaunlichste beim Durchschauen der eigenen gefühlten "Wertlosigkeit" ist nicht, dass man sich danach auf Wolke 7 fühlt, sondern dass das Leid, welches der Gedanke und das Gefühl von  "Wertlosigkeit" hervorruft, einfach von einem abfällt.

Fertig. Basta. Kein Leid mehr. Wen kümmert's?