Mach Dir kein Bild...

Solange du noch die alten, selbstgemachten Bilder vor MICH stellst, wirst du DICH nicht erkennen können. Solange wirst du noch deinen ehemals gemachten Erfahrungen vertrauen und dem selbstgemachten Glauben, den du über MICH hegst. Es wird immer genau so sein, wie es deinem Denken entspricht. Stellst du dieses Denken und deine Überzeugungen und Meinungen über MICH / DICH nicht in Frage, bist du eingeschlossen in deinem selbst errichteten Gedanken-Gefängnis. Das, was dich daraus befreien kann, ist die Auf- und Hingabe der alten Bilder, Meinungen und Überzeugungen über dich und die vermeintlichen "Anderen" da draußen.