Dem SEIN vertrauen

Immer wenn die Gedanken verrückt spielen und von hier nach da springen, wenn sie Dir Angst vor der Zukunft machen oder sich mit Themen aus der Vergangenheit beschäftigen, dann richte den Blick nach INNEN. Erziehe Deinen Geist dazu nach INNEN zu schauen. Lass von allem im Außen ab. Schau' tief nach INNEN und nimm das sehr ernst. Stelle es an die erste Stelle. Kannst Du spüren, wie Du dann von allem ablässt, wie sich alles entspannt? Dann vertraue diesem Ablassen, vertraue darauf, wenn auch erst einmal nur für einen kurzen Augenblick, dass Dir nichts passieren wird wenn Du gerade keine Lösung hast, wenn Du nichts tust um etwas zu erreichen.

SEI einfach nur DA und vertraue diesem SEIN das Du BIST.