Angst vor der Erlösung

Du hast nicht wirklich Angst vor der Kreuzigung. Dein wirkliches Entsetzen gilt der Erlösung.

Aus E.K.i.W.

 

Dem kann ICH nur zustimmen. Denn die Erlösung, die "Erleuchtung", hat definitiv nichts damit zu tun, was die Person, das kleine "ich", das Ego, sich darunter vorstellt und sich davon verspricht.

Denn das SEIN,  die STILLE, der FRIEDEN, der GLEICHMUT.... (es gibt tatsächlich kein Wort dafür),  ist für das getrennte Individuum, das nach Aktivität, Machen und Erreichen sucht, unerträglich.