Artikel mit dem Tag "Erleuchtung"



03. November 2019
Dieses NICHTS, das ich BIN, kann nur "gesehen" werden, wenn sich dieser "Jemand", der ich glaube zu sein, auflöst. Dieser "Jemand", der glaubt, getrennt von allem anderen zu existieren. Es ist unmöglich DAS mit den richtigen Worten zu beschreiben. Worte sind Symbole und können nur versuchen auf DAS hinzuweisen. DAS kann nicht beschrieben werden, denn DAS IST ALLES. Das Auge kann sich selbst nicht sehen, die Sonne kann nicht auf sich selbst scheinen.... Diese Sätze sind bekannt, aber sind...
13. Juni 2019
Wenn Erwachen oder Erleuchtung scheinbar geschieht, dann erwacht niemand und niemand wird erleuchtet. Es kann "gesehen" werden, dass dieses "Ich", das vermeintlich erleuchtet werden könnte, eine Identifikation des EINEN ist. Das EINE, das "Ich" "spielt".
21. März 2019
Der erleuchtete Weise weiß, dass dieses Selbst nicht stirbt, wenn der Körper stirbt; nicht weint, wenn die Augen Tränen vergießen; nicht verbrennt, wenn der Körper verbrannt wird; nicht verloren ist, wenn alles verloren ist. Was immer ihm widerfährt, ob er nun mittellos oder wohlhabend ist, ob er in einem Palast wohnt oder im Wald - stets ist er im Innern unberührt. Aus Yoga Vasishtha
12. Februar 2019
...ist für einen Menschen, der scheinbar in einer getrennten Welt lebt, die größte Herausforderung, der er sich stellen kann. Es bedarf Mut, denn das ERWACHEN ZUM SELBST bedeutet meist eine radikale Umkehrung der bisherigen Sichtweise. Wie schon Ramana Maharshi fragte: "Bist du in der Welt oder ist die Welt in Dir?" Der scheinbar getrennte Mensch glaubt an Konzepte wie Familie, Gesellschaft, Religion, Wissenschaft etc.. Und er glaubt an die am schwersten zu überwindenden Idee: "Ich". Durch...
08. November 2018
Derjenige, der glaubt getrennt zu sein und nach dem SELBST, nach dem SEIN, nach dem ABSOLUTEN sucht, wird es nicht finden können. Der Getrennte will das SEIN kennen, aber das kann nicht passieren, weil der Getrennte das SEIN, das ABSOLUTE IST. Du BIST das ABSOLUTE. Die Suche ist beendet.
27. Oktober 2018
Wenn der Gedanke an Unfreiheit nicht gedacht wird, kann dann der Gedanke an Freiheit überleben? Wenn der Gedanke an Nicht-erleuchtet-sein fehlt, kann dann der Gedanke an Erleuchtung existieren? Was, wenn alles nur ein Gedanke ist? Wenn die Welt, einfach nur ein Gedanke ist? Wenn "Ich", nur ein Gedanke ist?
Ältere Artikel · 24. Januar 2018
Du hast nie etwas davon, das zu sein was DU BIST.