Artikel mit dem Tag "Körper"



01. September 2019
Das "ich" in uns ist wie ein Mensch mit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung). Es kann nicht still sein, muss sich ständig bewegen, kann sich nicht wirklich auf das INNERE konzentrieren. Plant, sucht, will. Action, action, action.... bloß nicht nach INNEN schauen. Diese Ruhe und diese Stille, die es DA findet, ist für das "ich" nicht auszuhalten. Ich will, ich will, ich will....machen tun, handeln. Körper, Körper, Körper... es gibt nichts anderes für das "ich". Aber je...
21. März 2019
Der erleuchtete Weise weiß, dass dieses Selbst nicht stirbt, wenn der Körper stirbt; nicht weint, wenn die Augen Tränen vergießen; nicht verbrennt, wenn der Körper verbrannt wird; nicht verloren ist, wenn alles verloren ist. Was immer ihm widerfährt, ob er nun mittellos oder wohlhabend ist, ob er in einem Palast wohnt oder im Wald - stets ist er im Innern unberührt. Aus Yoga Vasishtha