Artikel mit dem Tag "Meer"



09. Mai 2020
Das "kleine Ich" sagt ständig: "Ich, ich, ich. Alles dreht sich um mich. Es geht immer nur um mich, ohne Ausnahme. Ich bin der Nabel der Welt." Und darum kann es nicht still werden. Das ich, ich, ich, ist der Tropfen, der Angst hat, ins MEER zu fallen.
06. März 2020
Halte Ausschau nach diesem konstanten ZUSTAND. Da gibt es eine unveränderbare KONSTANZ in Dir (bzw. die Du BIST). Sobald Du in aller Ehrlichkeit nach der WAHRHEIT fragst, wirst Du immer dieselbe ANTWORT erhalten. Diese ANTWORT zeigt Dir die EWIGKEIT, die immer DA ist, die Du aber durch Dein "geschäftig sein wollen" nicht erkennst. Das "kleine Ich" hat kein Interesse an EWIGKEIT, an LOSGELÖSTHEIT, an EINHEIT. Aber auch dieses "kleine Ich" entspringt aus dieser EWIGKEIT. Daher ist es (einfach...
18. September 2019
»Wie ein Fluss nicht weiterfließt, wenn er einmal ins Meer gemündet ist, so verliert ein Mensch alle Regungen des Egos, nachdem er ins Selbst eingegangen ist.« Ramana Maharshi